RE/MAX Netzwerk

Erfolgreichstes Immobilien-Netzwerk der Welt.

Seit der Gründung 1973 in Denver/USA hat sich das RE/MAX-Netzwerk stetig entwickelt. Inzwischen sind über 5'500 Büros in weit über 50 Länder der Welt vertreten. In unserer Region sind über 40 Makler tätig, welche täglich nach Käufern suchen oder Käufer bei Ihrer Suche begleiten. Unsere Büros Frick und Möhlin waren übrigens die ersten RE/MAX-Büros in der Schweiz (Start Sommer 2000).

RE/MAX Brugg/Frick/Möhlin unterstützt seit 2006 die gemeinnützige Stiftung Theodora (Clowns für Kinder im Spital) und ist Sponsor für weitere sportliche und gesellschaftliche Anlässe.

Was bringt Ihnen unser RE/MAX Netzwerk?

Einige wenige Beispiele:

Eine Wohnungsbesitzerin in Brugg gibt Marie-Louise Rüetschi den Auftrag, ihre vor drei Jahren von uns vermittelte Wohnung wieder zu verkaufen, da sie wegzieht. Eine andere Maklerin hat einen Kunden, welcher eine Wohnung an dieser Lage sucht. Er interessiert sich, muss aber zuerst sein Reiheneinfamilienhaus in Schinznach verkaufen, damit er die Wohnung kaufen kann. Marie-Louise Rüetschi wiederum findet einen Kunden, welcher am Haus in Schinznach interessiert ist. Diese Verkettung kann Schritt für Schritt zur Zufriedenheit aller Parteien gelöst werden. Die Zusammenarbeit von verschiedenen Maklern bringt Erfolgt und damit Nutzen für Käufer und Verkäufer!

Eine Erbengemeinschaft aus dem Fricktal, für welche wir auch schon in Frick ein Haus verkaufen durften, hat ein Haus im Zürcher Weinland zu verkaufen. Zusammen mit einem Makler aus Winterthur verkaufen wir das Haus innerhalb von wenigen Monaten.

Mithilfe einer Maklerin aus Locarno verkaufen wir eine Wohnung im Tessin im Auftrage der Amtsvormundschaft.

Im Jahre 2016 haben wir 10 Objekte verkauft, bei welchen die Käufer von einem nicht aus unseren Büros stammenden Makler betreut wurden.

Das RE/MAX Netzwerk = Zusammenarbeit bringt Kundennutzen!